Das chinesische Sternzeichen Ratte



RatteOb hinter ihrem Handeln List oder Arglist steckt, ist wohl die größte Frage, die man sich bei der Ratte stellt. Diese Gedanken werden alle Ratte-Geborenen wohl ewig verfolgen. Laut den Legenden hat die Ratte ja nicht nur dem Büffel übel mitgespielt.

Bei der Ratte handelt es sich um eine Kämpfernatur, die einen Wettbewerb um jeden Preis gewinnen will. Auch wenn das nicht immer fair erscheint. Die Ratte zeigt im Umgang mit allen anderen keine grundlegende Bösartigkeit, sondern auch jede Menge Charme und Charisma.



Trotz Allem fällt der Erfolg den Ratten nicht in den Schoß. Das Lebensglück, das einigen anderen Tieren zuteil wurde, wurde der Ratte nicht vergönnt. So muss ein Ratte-Geborener stets Pläne schmieden, sehr strategisch vorgehen und hart arbeiten, um dort anzukommen, wo er hinmöchte. Dadurch sind sie unwahrscheinlich zäh, obwohl sie das körperlich Kleinste der 12 Tiere sind. Sie legt sich für schlechte Zeiten gerne Vorräte an, diese Vorräte enthalten manchmal auch unnütze Dinge – das kann teuer werden.


Da sie auf dem Weg die Karriereleiter hinauf auch schon mal wen fallen lassen muss – die als hartherzig verrufene Ratte weiß das genau – knüpft sie selten echte Freundschaften. Das fällt ihr nicht leicht, auch wenn es den Anschein hat. Dennoch mangelt es der Ratte nicht an einem großen Bekanntenkreis. Sollte es jemand mal ins Herz einer Ratte schaffen, kann sich der Familiensinn und Beschützerinstinkt der Ratte ungehindert entfalten. Dem geliebten Partner und der Familie wird es, nicht nur finanziell, an Nichts mangeln.

Zusammenfassung:
Ratte-Geborene sind schlau, gewitzt und intelligent. An Selbstbewusstsein mangelt es ihnen mit Sicherheit nicht. Trotz aller Querelen gehen sie frohgemut durch ihr Leben. Sie arbeiten hart und mit sehr viel Liebe zum Detail. In Geldsachen sind sie meist vorsichtig, wenn nicht sogar ein wenig geizig. Geld von einer Ratte leihen? Wohl eher nicht!

Harmoniepartner:
Drache, Affe & Büffel
Frustpartner:
Pferd

<<< Chinesische Sternzeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.